Lancierung craftbeerworld.ch

Die Schweizer Craft Bier Szene boomt: Immer mehr Bierbegeisterte beginnen zu Hause zu brauen, immer mehr Mikrobrauereien entstehen und immer mehr Bars und Restaurants führen Craft Bier in Ihrem Angebot. Um dem Rechnung zu tragen und diese Fortschritte weiter zu fördern, wurde die Plattform "craftbeerworld.ch" erstellt.

 

Es soll ein Ort werden an dem man sich austauschen kann und zu Informationen rund um das Thema Craft Bier kommt. Ein Ort an dem der Bierhorizont erweitert werden und die Szene wachsen kann. An dem Bierbrauer auf Beergeeks treffen, Shopbetreiber sich mit Gastronomen austauschen können und Craftbierliebhaber Gleichgesinnte finden. Dies soll vor allem über das neu erstellte Forum geschehen können.

Oft wollte ich ein neu erschienenes Bier, eine neu entdeckte Bar mit anderen Bierverrückten teilen, konnte das jedoch nur auf mehr oder weniger geschlossenen Kanälen wie Facebook oder Whatsapp. Ein Forum hingegen bietet allen Interessierten die Möglichkeit sich an Diskussionen zu beteiligen und sich einzubringen. Es soll die Möglichkeit bieten über Bier zu diskutieren, Tips zum Brauen zu finden, neue Bars und Restaurants in der Schweiz und im Ausland zu entdecken - kurz alles zu thematisieren, was einen Bezug zu Craft Bier hat.

Weiter soll craftbeerworld.ch, wie es der Name schon sagt, die Craftbierwelt der Schweiz abbilden. Es sollen Restaurants aufgeführt sein, welche Craftbier im Sortiment führen, Bars in denen Craftbier getrunken werden kann und Shops in welchen solches in den Regalen steht. Dies bietet also in Zukunft die Möglichkeit rasch und ohne Umweg über Google zu Informationen zu Craft Bier in allen Regionen der Schweiz zu gelangen. Ergänzungen zu bereits bestehenden Einträge oder Inputs für Neue nehme ich sehr gerne auf - einfach kurz via Kontaktformular oder Mail melden.

 

Als wichtigster Treiber der Schweizer Craft Bier Szene fungiert sicher die wachsende Gruppe an kleinen bis mittleren Brauereien. die je länger je mehr hochwertiges Bier brauen, welches sich vor ausländischen Brauereien nicht verstecken muss. Da es jedoch mit dem Brauerei Kompass bereits eine tolle Sammlung aller Brauereien der Schweiz gibt, werde ich stattdessen ausgesuchte Brauereien porträtieren um so einen Einblick in das Schaffen der Schweizer Craftbier-Brauer zu erlangen. Hinweise über Brauereien die porträtiert werden könnten, nehme ich gerne entgegen.

Auch werde ich nie eine solch beeindruckende Vollständigkeit wie Bov erreichen - ist aber auch nicht nötig, denn eine solche Leistung mit einer derart einzigartigen Akribie kann und muss nicht als Massstab genommen werden. Vielmehr will ich mich durch ihn verleiten lassen die Schweizer Bierszene auch in ihren verwinkeltsten Ecken noch zu erforschen.

Die wohl ähnlichste Bierplattform der Schweiz ist diejenige von Hopfenherz. Doch auch mit ihnen soll craftbeerworld.ch nicht verglichen werden. Einerseits werde ich eine derart schöne Webseitengestaltung nie erreichen, andererseits sind die Inhalte der beiden Seiten viel mehr ergänzend als Deckungsgleich. 

Als Betreiber der Seite craftbeerworld.ch bin ich komplett unabhängig und handle nicht kommerziell orientiert. Als Folge daraus werden die Auflistungen der Shops und Bars/Restaurants so gehandhabt, dass zuoberst diejenigen aufgeführt sind, welche mir ergänzende Informationen zukommen lassen, die restlichen folgen in alphabetischer Reihenfolge. Ziel ist es sachlich und ohne persönlichen Vorlieben die Schweizer Craftbier-Landkarte darzustellen. Falls mich jemand dabei unterstützen möchte, sei dies mit einem Blogeintrag, einem Review zu einem Event oder einfach mit dem Teilen von Informationen, würde mich dies ausgesprochen freuen. Auch bin ich für jeden HInweis für kommende Bierevents bin ich sehr dankbar. Sei dies ein Festival, ein Tasting, eine Eröffnung - einfach alle Anlässe rund ums Thema Bier, bzw. Craftbier bitte melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0